Einwohnergemeinde Rüeggisberg


Gemeinde Rüeggisberg
Dorfstrasse 28
CH-3088 Rüeggisberg
Telefon: 031 808 18 18
Telefax: 031 808 18 10
info(at)rueggisberg.ch

Aus dem Gemeinderat - Sitzung vom 18. Januar 2017

Auf Antrag der Schulkommission bewilligt der Rat die Einstellung von Zivildienstleistenden für die Schule. Zivildienstleistende sind vielseitig einsetzbar. Als Unterrichtshilfen können sie in Klassen beschäftigt werden und in der Tagesschule als Betreuungshilfe. Sie können als Begleitpersonen auf Schulreisen, in Lager und in den Schwimmunterricht mitgehen und den Hauswart unterstützen. Die Kosten für den Einsatz muss die Gemeinde tragen; sie betragen Fr. 1‘715.--   pro Monat. Der Versuch wird vorläufig auf 2 Jahre befristet. Nachher muss Bilanz gezogen werden über den Erfolg, die Wirkung und den Bedarf für eine fortwährende Einstellung von Zivildienstleistenden.  


Der Gemeinderat beschliesst, mit dem Los 4 die nächste Etappe der digitalen Neuvermessung des Gemeindegebietes (Ersterhebung mit Vermarkungsrevision) anzugehen, umfassend die Dörfer Hinterfultigen (ca. 30 ha), Vorderfultigen (ca. 22 ha) und Oberbütschel (ca. 74 ha). Die gesamten Vermessungskosten für das Los 4 von geschätzt Fr. 275‘000.--   werden von Bund und Kanton mit 86 % subventioniert. Der Gemeinde und den Grundeigentümern verbleiben Restkosten von Fr. 38‘236.-- (14 %). Die bisherige amtliche Vermessung ist veraltet und entspricht nicht mehr dem vom Bund verlangten Standard. Das Los 3, umfassend das Dorf Rüeggisberg und die nähere Umgebung, ist kürzlich öffentlich aufgelegen und kann zum Abschluss gebracht werden.  


Die Überarbeitung (Refreshing) der gemeindeeigenen Homepage www.rueggisberg.ch wird der IT & Design Soluations GmbH in Rubigen vergeben zum Offertbetrag von Fr. 16‘200.--   inkl. MWST. Als jährlich wiederkehrende Gebühren fallen bei der IT & Design Solutions GmbH nur die Hosting-Gebühren von Fr. 180.--   an (keine zusätzlichen Lizenzgebühren).  


An die Ski- und Snowboardschule Gantrisch – als Verein im letzten Jahr gegründet – spricht der Rat einen einmaligen Beitrag von Fr. 1‘000.--   zulasten der Spezialfinanzierung für Kultur und Bildung, sozusagen als Starthilfe. Der Ski- und Snowboard-Unterricht wird vorallem beim Skilift Wasserscheide auf dem Gurnigel auf Gemeindegebiet Rüeggisberg angeboten.


Im Sitzungszimmer des Gemeinderates soll ein Beamer mit Leinwand fix installiert werden. Mit der Lieferung und Installation des Beamers samt Leinwand wird das Elek-trofachgeschaft Expert Zahnd, Schwarzenburg, beauftragt, zum Offertbetrag von Fr. 6‘697.--   inkl. MWST.   

 

© 2017 | Gemeinde Rüeggisberg | Alle Rechte vorbehalten | Realisierung format webagentur